Dienstag, 27. Juni 1916 – Gratulation zum 5. Hochzeitstag

Brief an das Ehepaar Gebhard (1870-1946) und Fanny Lutz-Giger (geboren 1876) von Theresia Messmer-Lutz (1872-1942):

St.Gallen, 27. Juni 1916.

Liebes 5jähriges Hochzeitspaar!

Herzlichen Glückwunsch zu den folgenden 4 ½ „Gsätzli“!

Lege Euch hiermit zeitgemäss ein „Pulverhorn“ bei; aber auch eine „Zither“ dazu; letztere zu mehrerem Gebrauch. In der „Ostschweiz“ erschien letzthin: „der alte Tiroler“ aus dies. Büchlein. Ist es nicht schön?

Mit herzlichem Gruss, in Erinnerung an den schönen Tag vor 5 Jahren

Diesem zu Ehren erlaube mir noch schnell auf dem Heimweg vom Köppel eine – Glace im Park. Würde sie noch lieber mit Euch gemeinsam d.h. jedem dann 1 Portion – einnehmen.

Nun ist Antoneli als Ersatz bei mir.

Adiö!

Das Hochzeitsessen vom 27. Juni 1911 entsprach dem in höheren bürgerlichen Kreisen vor dem Ersten Weltkrieg Üblichen.

Menu-Karte II

Quellen: Staatsarchiv St.Gallen, W 289/20-2 (Brief) und W 289/19-01.04 (Menukarte zum Hochzeitsessen 1911)

hinterlasse einen Kommentar