Dienstag, 10. Oktober 1916 – Urlaubsgesuch bewilligt

Es ist nicht überliefert, was Victor Häberlin (1865-1941), von 1898 bis 1931 Direktor der psychiatrischen Klinik St.Pirminsberg, in seinen Ferien machte. Ob er (auf dem Beitragsbild ganz links) so spät im Herbst mit seiner Ehefrau und Bekannten noch auf Bergtour ging, ist fraglich. Jedenfalls bewilligte der Regierungsrat sein Urlaubsgesuch zum Zwecke gesundheitlicher Erholung von drei Wochen (Nr. 2289).

Alle übrigen Beschlüsse finden sich nachfolgend:

Quellen: Staatsarchiv St.Gallen, ARR B2-1916 (Texte) und ZOF 002/08.41 (Bild aus der Diapositivsammlung der Psychiatrischen Klinik St.Pirminsberg, zwischen 1918 und 1920)

hinterlasse einen Kommentar